I. Gültigkeit

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote der Herrn Feinschmecker OG erfolgen ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Mit der Bestellung erkennt der Kunde diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen an. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch als Rahmenvertrag für alle anderen Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

II. Zustellung / Versand zu Ihnen nach Hause

1. Zweck der Ausführung
Zweck dieser Dienstleistung ist der Versand von Lebensmitteln durch Herrn Feinschmecker OG.

2. Der Vertragsabschluss
Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die Auftragsbestätigung durch Herrn Feinschmecker OG oder der Versand der vom Kunden bestellten Ware gilt als Vertragsabschluss.

3. Liefergebiet
Herr Feinschmecker liefert in Österreich, sowie in die gesamte Europäische Union. Je nach Bestellung kann die Lieferung durch uns persönlich oder durch einen anderen Spediteur, vorzugsweise die Post AG, erfolgen.

4. Liefertermin
Die Produkte sind auf Lager und werden innerhalb von 24-72 Stunden nach Auftragsannahme geliefert.

Produkte, die nicht auf Lager sind, werden gerade geliefert. Es ist möglich, dass Sie sie bestellen, aber Ihre gesamte Bestellung wird erst nach Erhalt der fehlenden Produkte versandt. In diesem Fall wird Ihnen eine E-Mail über die Lieferzeit zugesandt.

5. Versandkosten
Die separat angegebenen Versandkosten fallen nur an, wenn die Lieferung in ein anderes Land erfolgt. Folgende Zusatzkosten müssen berücksichtigt werden:

Länder Preis inkl. MwSt. (Versand bis 30 kg)
Österreich + Bratislava 4,58 €
Deutschland 11,41 €
Italien 11,41 €
Rest der Slowakei 11,41 €
Slowenie 11,41 €
Tschechien 11,41 €
Frankreich 11,41 €
Belgien 12,41 €
Luxemburg 12,41 €
Spanien 12,41 €
Portugal 12,41 €
Niederlande 12,41 €
Dänemark 12,41 €
Schweden 12,41 €
Finnland 12,41 €
Polen 15,63 €
Vereinigtes Königreich 12,41 €
Rumänien 15,63 €
Kroatien 15,63 €
Ungarn 15,63 €
Zypern 15,63 €
Lettland 15,63 €
Litauen 15,63 €
Estland 15,63 €
Malta 15,63 €
Bulgarien 15,63 €
Griechenland 15,63 €



Auf Anfrage oder bei Bedarf aus anderen Gründen können wir jedoch im Einzelfall andere Transportunternehmen für größere Lieferungen beauftragen. Die Transportkosten werden dem Kunden auf der Grundlage der tatsächlich entstandenen Kosten zuzüglich eines angemessenen Verwaltungszuschlags in Rechnung gestellt und sind im Voraus zu bezahlen.

Alkoholische Getränke dürfen nur an Personen verteilt werden, die das Alter von 18 Jahren erreicht haben. Im Zweifelsfall muss dem Zusteller ein Lichtbildausweis vorgelegt werden.

6. Wärmeempfindliche Produkte
Wärmeempfindliche Produkte werden von Herrn Feinschmecker oder einem anderen Spediteur, vorzugsweise der POST AG, in einem isothermen Beutel oder einer isothermen Box mit hochkalten Gelbeuteln versandt. Wir empfehlen, diese Produkte sofort nach Erhalt in den Kühlschrank zu stellen. Die Gelbeutel sind lebensmittelecht (ungiftig) und wiederverwendbar.

7. Verpackung und Leerverpackung
Im Hinblick auf die Website von Herrn Feinschmecker OG ist zu beachten, dass es sich sowohl bei der Verpackung als auch bei den Bildern der verwendeten Produkte um symbolische Fotos handelt.

Die von Herrn Feinschmecker verwendeten Verpackungsmaterialien, vorzugsweise Kartons, sowie die zusätzliche Polsterung gewährleisten einen optimalen Versand der Produkte.

8. Preise
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

9. Die Bezahlung der ersten Lieferung erfolgt per Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

Nach erfolgreicher Bearbeitung der ersten Lieferung ist es möglich, auf ein Lastschriftverfahren umzusteigen. Als Zahlungsmethode kann eine monatliche oder einmalige Zahlung über einen längeren Zeitraum vereinbart werden.

Im Falle des Zahlungsverzugs des Kunden behält sich Herr Feinschmecker OG das Recht vor, alle anderen von Herrn Feinschmecker OG vertraglich geschuldeten Leistungen bis zur vollständigen Begleichung der Schuld auszusetzen.

Im Falle des Zahlungsverzugs des Kunden sind wir berechtigt, Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu berechnen. Wir behalten uns das Recht vor, darüber hinaus weiteren Schadenersatz oder gesetzliche Zinsen zu verlangen. Im Falle des Zahlungsverzuges sind wir auch berechtigt, dem Käufer alle Kosten im Zusammenhang mit der Ausübung unserer Rechte, einschließlich der Kosten nach dem Tarifvertrag, bei der Beauftragung eines Rechtsanwalts, auch für außergerichtliche Dienstleistungen, in Rechnung zu stellen.

10. Mängel und Beanstandungen
Produktfehler sind innerhalb von drei Tagen nach Lieferung zu melden. Im Falle eines versteckten Mangels ist die Rüge innerhalb von drei Tagen nach Entdeckung des Mangels vorzunehmen. Die Rüge hat schriftlich unter genauer Angabe von Ursache und Umfang des Mangels zu erfolgen. Im Falle einer berechtigten Reklamation kann der Kunde nach seiner Wahl den kostenlosen Ersatz oder die Rücksendung der Ware mit Ersatz des anteiligen Kaufpreises oder einer Gutschrift für die nächste Rechnung verlangen. Im Falle einer Rücksendung ist in jedem Fall vor dem Versand unsere Zustimmung einzuholen.

11. Rücksendungen
Die Kosten für die Rücksendung einer Lieferung gehen zu Lasten des Kunden. Waren mit einem kurzen Verfallsdatum können aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht erstattet werden.

12. Geschenkgutscheine
Der Wert der Geschenkgutscheine kann individuell mit uns vereinbart werden und hängt vom Lieferland und der Anzahl der Lieferungen ab. Die Ausstellung des Geschenkgutscheins erfolgt erst nach Erhalt des Angebots und der Rechnung sowie nach Eingang der vollständigen Zahlung.